top of page

FÖRDERAUFRUF: WIENER REGENBOGEN MONAT JUNI 2023

Ich freue mich sehr, dass wir den 2022 ins Leben gerufenen Förderaufruf "Wiener Regenbogenmonat" auch kommendes Jahr umsetzen werden.


In den letzten Jahren haben neben der Regenbogenparade und dem Pride Village immer mehr Organisationen, Vereine und Unternehmen im Juni öffentlichkeitswirksame Events und Veranstaltungen organisiert und das themenspezifische Angebot in Wien damit maßgeblich erweitert.

Förderaufruf - Regenbogenmonat Juni 2023

Die Beteiligung an diesen Events, die Vielfalt der Aktionen und die Verankerung in der breiten Gesellschaft sind Ausdruck der immer größer werdenden Akzeptanz gegenüber den Menschen der LGBTIQ*-Community und den Themen Gleichstellung und Antidiskriminierung.

Mit diesem Förderaufruf „Wiener Regenbogenmonat Juni 2023“ in Höhe von € 50.000,- bauen wir in Wien die Förderung von Events und Veranstaltungen im Regenbogenmonat Juni 2023 weiter aus.

ZIELSETZUNGEN

Im Rahmen des Förderaufrufs können Event- und Veranstaltungsprojekte mit unterschiedlichen Themenstellungen und Zielgruppen eingereicht werden.


BESONDERS WILLKOMMEN SIND PROJEKTE, DIE:

  • die Wiener Regenbogenparade sinnvoll ergänzen.

  • die Emanzipation und gleichberechtigte Teilhabe von LGBTIQ*-Personen an der Gesellschaft fördern.

  • das Selbstbewusstsein und die Sichtbarkeit von LGBTIQ*-Personen steigern.

  • die Begegnung und den Dialog von LGBTIQ*-Personen und der Gesamtbevölkerung fördern.

  • das Thema in alle Wiener Bezirke hinaustragen.

  • sich an LGBTIQ*-Personen, Wiener*innen, Besucher*innen und Tourist*innen wenden.

  • LGBTIQ*-Personen erreichen, die bisher wenig Berührungspunkte mit der LGBTIQ*-Community hatten.

  • Personen erreichen, die bisher wenig Berührungspunkte mit LGBTIQ*-Themen hatten.

  • die Position Wiens als Regenbogenhauptstadt ausbauen und inhaltlich bereichern.

Ich möchte Vereine, Organisationen und Initiativen einladen, ihre Event- und Veranstaltungsprojekte im Rahmen des Förderaufrufs einzureichen.

EINREICHEN UND WEITERE INFOS

Die Einreichfrist endet am 31.1.2023. Weitere Informationen zu diesem Förderaufruf, über die im Rahmen dieses Förderaufrufs 2022 umgesetzten Projekte, sowie Infos zur Einreichung für 2023 finden sich unter diesem Link.

58 Ansichten
bottom of page